Oktoberfest in Hibiya.

Eine kleine Unterbrechung, um einen zeitnahen Bericht aus Tokyo an den Mann und die Frau zu bringen. 🙂

Am Samstag fuhren meine Familie und ich nach Tokyo, zum 日比谷公園 (Hibiya-Kôen; Hibiya-Park) um uns das dort stattfindende Oktoberfest anzusehen. Oktoberfest. Im Mai.

IMGP7205Es gab viel mehr Stände als ich erwartet hätte, aber sie unterschieden sich kaum in dem, was verkauft wurde: Bier und Würstchen. Immer wieder Bier und Würstchen, nur mit wechselnden Firmennamen.

Gut genug für Mann und Schwiegereltern und gefühlt fünftausend andere Japaner, das Fest war unglaublich gut besucht. Vor allem im Vergleich zum Deutschlanddtag im letzten Jahr fällt der Größenunterschied ins Auge.

IMGP7210Die Preise waren auch gesalzen, Bier für über 10€, drei Würstchen für 11,50€ und Brezeln für 3€.

Etwas zu gesalzen für mich, ich hätte für mich selbst wahrscheinlich nichts gekauft, aber wenn ich eingeladen werde… 🙂  Geschmeckt hat es ganz gut, auch wenn die Brezeln nicht frisch und damit nur so naja waren. Bei Würstchen kann man auch nicht viel falsch machen.

Aufgrund der vielen Besucher gab es keine freien Sitzplätze mehr, meine Schwiegereltern hatten aber in weiser Voraussicht eine Sitzplane mitgebracht.

IMGP7222Die Veranstaltung wandert durchs Land, unter anderem nach 仙台 (Sendai), 奈良 (Nara) und 長崎 (Nagasaki), nähere Informationen gibt es auf der offiziellen Seite.

Was bei einem Oktoberfest natürlich klar ist, mich aber immer wieder ärgert ist die komplette Fokussierung auf Bayern. Mir als Berliner ist Bayern eh etwas suspekt, und wenn dann wirklich ausschließlich Informationen zu diesem einen Bundesland zu finden sind, finde ich das immer etwas schade.

Berlin, Halleluja, Berlin!

Ein Gedanke zu „Oktoberfest in Hibiya.

  1. Pingback: Deutschland in Japan: Hareico. | 8900 km. Berlin ⇔ 東京

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s