Bücher, CDs, DVDs und Spiele aus zweiter Hand: Book Off.

Am Samstag lief ich durch Akihabara (秋葉原), weil ich sonst nicht viel zu tun hatte. Auf dem Weg zurück zum Bahnhof, fiel mir der Book Off am Bahnhof ins Auge. Book Off ist die wahrscheinlich größte Kette für Second Hand in Japan.

Tatsächlich habe ich schon mehrmals alte Bücher, CDs und DVDs zu Book Off geschickt. Das bringt, vor allem bei Büchern, wenig Geld, aber wenig ist besser als gar keins, oder? 🙂 Außerdem wird mir das schlechte Gewissen abgenommen, dass ich hätte, würde ich die Bücher wegschmeißen.

bookoff

Der Book Off am Bahnhof Akihabara ist etwas anders aufgebaut, als ich es sonst kenne. Wo sonst am Eingang vor allem Bücher stehen, stehen hier im Erdgeschoss Videospiele und Anime-DVDs. Im ersten Obergeschoss stehen alle weiteren DVDs und CDs. Noch weiter nach oben hat es mich gar nicht verschlagen. 🙂

Wenn man in Japan lebt, kosten DVDs und CDs normalerweise sehr viel mehr, als man es aus Deutschland gewohnt ist. Da lohnt es sich wirklich, so etwas aus zweiter Hand zu kaufen. Japanische Serien werden nicht unglaublich günstig, dafür aber ausländische. Ich sah die ersten drei Staffeln Mad Men für 2000Yen (ca. 16€).

Mir ging es aber um etwas ganz anderes:

cds

Ich liebe Soundtracks, deswegen mussten die natürlich mit zu mir nach Hause. Obwohl ich feststellen musste, dass die Musik aus „Das Schloss im Himmel“ zum Großteil aus eigenartiger elektronischer Musik besteht, und somit echt nicht sonderlich angenehm zu hören ist.

Ghibli DVDs gab es auch viele, und obwohl es mich eigentlich nicht interessiert, da ich schließlich die DVDs aus Deutschland zuhause habe, gab es Versionen mit schier endlosem Making-Of-Material. Da juckte es mir doch in den Fingern…

Falls ihr in Japan also nach DVDs oder CDs suchen solltet, aber keine Lust habt, für eine DVD schnell mal über 25€ auszugeben, lohnt sich der Besuch beim Book Off. 🙂

Auf der Internetseite kann man leider nicht gucken, was in den Läden zu kaufen ist, aber es gibt eine Suchfunktion für die Läden an sich.

12 Gedanken zu „Bücher, CDs, DVDs und Spiele aus zweiter Hand: Book Off.

  1. Vielen Dank für den Tipp. Fliege in 3 Wochen nochmal hin und wollte auch ein wenig Anime Cds/DVDs shoppen und vor allem ein paar Mangas (OnePiece 🙂 ) mitnehmen.

    • Sie verkaufen, meines Wissens nach, nur DVDs, die in Japan vertrieben wurden. Wenn es den chinesischen oder koreanischen Film also in Japan zu kaufen gab/gibt, sollte er auch bei Book Off erhältlich sein.

      • Danke für die Antwort. Nachdem, was ich beobachtet habe, werden extrem viele koreanische und chinesische Filme und Serien in Japan veröffentlicht. Die Kette ist also einen zweiten Blick wert.

  2. Liebe Claudia,
    Vielen lieben Dank für alles was du mit der Öffentlichkeit teilst! Es ist sovieles zu schmunzeln lernen und staunen in diesem Blog. Verfolge das schon sehr lang und freu mich über jeden Eintrag)

    Dennoch, habe ich eine recht persönliche frage, die du natürlich nicht beantworten musst. Aber weil ich grade in ähnlicher Situation bin, frage ich mich ob du keine angst hattest damals als du in deutschland alles abgerissen hast um nach japan zu gehen?
    Ich hab die hose so voll… und bewundere deine entspannte Einstellung sehr, du hattest so gar keine angst oder irrt das?

    So oder so, ist dein blog sehr hilfreich und unterhaltend, ich hoffe du bleibst dran 🙂

    Viele liebe grüße in die runde.

    Ladybug

    • Hallo Ladybug,

      Ich bin sehr jung nach Japan gezogen. Beim ersten Mal war ich 18, und nach dem Working Holiday war klar, dass ich für immer dort leben würde, weil ich meinen Mann kennengelernt hatte. Da war noch nicht viel, was hätte abgerissen werden müssen. 🙂 Das machte die Sache sehr viel einfacher.

      Liebe Grüße,
      Claudia

    • Eine Freundin war vor knapp 10 Jahren in einer ähnlichen Situation. Sie war ganz cool und hat gesagt wenn es schief geht kommt sie eben zurück. Es ist leider schief gelaufen, sie ist inzwischen zurück, aber die hat diesen Schritt nach Japan zu gehen nie bereut. Man hat nur dieses eine Leben und letztendlich ist alles, was man in D. zurück lässt, zu ersetzen.
      Lg und alles Gute !

  3. Hey Claudia,
    ich liebe Book Off auch total. Allein das Stöbern macht soooo großen Spaß! Ich habe mir damals eine komplette Manga Reihe (17 Bände?) für gerade einmal 2000 Yen dort gekauft und war so unglaublich glücklich darüber ^^
    In Shibuya gibt es unter dem Book Off auch einen Mode Off für gebrauchte Klamotten, warst du dort schon mal? Thrift Shopping in Tokyo war für mich irgendwie immer das Größte, haha ^^ Gar nicht zu vergleichen mit Second Hand Shops in Deutschland.

  4. Pingback: Tage wie zäher Honig. | 8900 km. Berlin ⇔ 東京

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s