Prinzessin auf der Matratze.

Normalerweise ist es Ende Oktober/Anfang November noch immer super angenehm. Die Sonne scheint oft, es ist nicht zu kalt, das Laub sieht schön aus. Nur irgendwie hat das dieses Jahr scheinbar niemand dem Herbst erzählt. Hatten wir Anfang Oktober noch über 24°C, ist heute die Höchsttemperatur 12°C. Zwölf! In Tokyo!

Wir haben ohne Scheiß schon unsere Heizdecken rausgeholt.

Leider hilft die Kälte nämlich nicht wirklich, wenn einem von den durchgelegenen Futons sowieso der Rücken wehtut. Da kann man noch so viel Prinzessin auf der Erbse spielen und Futons stapeln, es bringt nichts. Der Rücken tut weh, und mit ihm der Kopf und der gesamte Rest des Körpers. Das wars dann mit der Lebensfreude, auf Wiedersehen, grausame Welt.

Wir wollten aber natürlich sowieso endlich richtige Betten kaufen. Die Modelle waren ausgesucht, wir gingen nur davon aus, dass sie nicht in unser längliches, enges Schlafzimmer passen würden. Aber: Wir haben nachgemessen! Es wird zwar knapp, aber die Betten passen hinein. Betten mit weichen Matratzen! Mit Lattenrosten! Nicht mehr auf dem Boden schlafen!

Gestern nach der Arbeit hoben wir einen dicken Batzen Geld ab, gingen zu MUJI und kauften Betten und Matratzen. Insgesamt kostete der Spaß etwas mehr als 1400€, aber dafür bekommen wir am Samstag eine Lieferung, die hoffentlich unser Leben verändern wird. Oder zumindest unsere Rücken. Und eigentlich ist das doch dasselbe, oder?

Jetzt muss nur noch die Zeit bis Samstag ganz schnell vorbeigehen. 待ち遠しい! (Machidôshii!; Ich kann es kaum erwarten!)

Natürlich werden wir die Betten und Matratzen Ende des Jahres von unserer jetzigen Wohnung ins neue Haus transportieren müssen. Deswegen hatten wir es so weit aufgeschoben. Idealerweise hätten wir erst nach dem Umzug die Betten gekauft. Nur diese Rückenschmerzen….

6 Gedanken zu „Prinzessin auf der Matratze.

  1. Ich mag weiche Betten ganz und gar nicht.
    Das bringt in meinem Fall eher Rueckenschmerzen und verspannten Nacken.
    Hatte jahrelang mein Futon, aber dann in der neuen Wohnung gegen Bett mit harter Matratze ausgetauscht.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s