Das Wort zum Mittwoch: 逆輸入.

mittwoch

Wie ihr vielleicht merkt, bin ich derzeit ziemlich in die Filme von Ghibli vernarrt. Ende Juli waren wir in der Roppongi Hills-Ausstellung, dann kaufte ich meinem Mann ein Schweinchen, nächsten Monat gehen wir zum Museum in 三鷹 (Mitaka)… Tatsächlich hatten wir aber keine einzige Ghibli-DVD zuhause.

Das Problem war, dass die DVDs in Japan unglaublich teuer sind. Unter 3,500 Yen (ca. 31€) geht da selbst bei Amazon nichts – und wir wollten ja nicht nur einen Film kaufen. Was tut man also?

gyakuyunyuu

逆 (gyaku) bedeutet „umgekehrt“, „falschherum“ und „rückwärts“; 輸入 (yunyû) ist „Import“. 逆輸入 (gyaku-yunyû) ist also „Rückwärtsimport“ und bezeichnet, wenn man etwas, was aus dem eigenen Land stammt, aus einem anderen Land importiert. Also wenn man z.B. Ghibli-DVDs, ursprünglich aus Japan, beim deutschen Amazon kauft und nach Japan schicken lässt. 😉

Beim deutschen Amazon kostet eine DVD ca. 7,50€*, wir können also für den Preis einer japanischen DVD vier deutsche kaufen. Da ich noch einen 20€-Gutschein hatte, haben wir gleich sechs gekauft.

* Bei Sendungen ins nicht-europäische Ausland zahlt man keine Mehrwertsteuer.

ghibli

Ansonsten sieht man das Wort relativ häufig, wenn Leute Autos japanischer Hersteller, die nur im Ausland verkauft werden, nach Japan einführen. Oder wenn im Ausland bekannte und arbeitende japanische Schauspieler auch in Japan bekannter werden.

Habt ihr schon einmal etwas Deutsches aus dem Ausland bestellt? Und wenn ja warum?

21 Gedanken zu „Das Wort zum Mittwoch: 逆輸入.

  1. Das ist zb. in deutschen Apotheken gang und gebe, das man Arzneimittel, die in Deutschland für das Ausland hergestellt wurden, wieder quasi nach Deutschland zu reimportieren. Nennt sich daher auch Reimport und ist meist deutlich günstiger als der Artikel der für Deutschland hergestellt wurde. Ich wusste aber nicht, dass das bei anderen Artikeln auch so ist! Gerade bei Ghibli bin ich sehr überrascht, obwohl ich mich auch schon über die happigen Preise in Japan gewundert hab. Wenigstens gibt es hier das Merch günstiger 😀

  2. Insgesamt denke ich, dass die Preise in Deutschland für vielerlei Waren günstig sind.
    Bei Autos hört man von Reimporten, ich habe allerdings noch keine deutschen Produkte im Ausland bestellt.
    Was mich interessieren würden: Wie hoch war das Porto für die DVDs nach Japan und wiel lange lagen die Filme beim Zoll?
    Warensendungen von amazon.co.jp. nach Deutschland sind m.E. unglaublich teuer und landen fast immer beim Zoll.

    • Ich spiele keine Videospiele, die zensiert werden müssten, erinnere mich aber, dass die Zensur in Deutschland auch durchaus lächerlich war. Was ist da der Unterschied?

      • Es gab eine Weile ne Besserung in Deutschland, aber zur Zeit gehen sie wieder zurueck zu alten Leistungen.
        Habe daher auch eher aus den UK bestellt.
        Andererseits lachen einen immer die Preise von Geo und Co an 😀

    • Das stimmt natürlich, hätte man machen können. Ob das so viel günstiger ist, weiß ich aber nicht, und für zukünftige Kinder finde ich die deutsche Tonspur auch ganz spannend. 🙂

      • Bei Book-off wären sie immer noch teurer als der Re-Import aus Deutschland 😦

        Ich habe meine Ghibli Sammlung aus D mitgebracht und seither selbst keine neuen DVDs dazu gekauft, obwohl ich so gerne Arrietty hätte >.<

        Dokumentar DVDs über klassische Orchester und Konzert DVDs (Klassik) sind übrigens günstiger wenn man sie in Japan kauft und besitzen meistens eine deutsche Tonspur.

      • Ich muss zugeben, dass wir nicht die Zielgruppe für klassische Orchester sind. 😉
        Ich habe wie gesagt pro DVD 7,50 plus ein wenig Versand (für alle 6 9€) bezahlt, weiß leider nicht wie das für nur eine DVD aussieht.

      • Hab ich auch nicht erwartet ^_-
        Aber vielleicht hilft das ja jemand anderem..

        Bis jetzt hat mich immer der Versand abgeschreckt DVDs zu kaufen. Ich lasse sie mir schenken und schicken XD

  3. Dass die Waren tatsächlich auch physikalisch hin und zurück ex-/importiert werden ist ein schönes Lehrstück aus Absurdistan…

  4. Wir hätten neulich fast einen finnischen (Design-)Rauchmelder beim deutschen Amazon bestellt. Das Modell gibt es hier zwar überall, sogar im Supermarkt, aber nicht in der gewünschten Farbe…

  5. Hallo,
    das heißt, ihr habt euch die die deutsche Version(wie auf dem Bild) nach Japan schicken lassen oder die japanische? Oder ist auf der deutschen DVD eh japanisch mit darauf?

  6. Pingback: Der Vorteil davon, in Japan zu leben. | 8900 km. Berlin ⇔ 東京

  7. Pingback: Bücher, CDs, DVDs und Spiele aus zweiter Hand: Book Off. | 8900 km. Berlin ⇔ 東京

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s