Mein liebstes Firefox-Add-on: Rikaichan.

スクリーンショット 0027-08-08 13.54.49Letztens stellte ich fest, dass nicht alle Japaninteressierten das beste, aber kostenlose, Add-on aller Zeiten kennen! Ihr sprecht ein bisschen Japanisch und wollt am japanischen Internet teilhaben, aber ständig Worte nachzuschlagen stört euren Lesefluss? Dann ist Rikaichan das perfekte Add-on für euren Browser. 🙂

Derzeit ist es für Firefox, Thunderbird und Seamonkey zu haben. Man lädt einfach das Add-on und die zugehörigen Wörterbuchdateien (Japanisch zu Englisch, Deutsch, Niederländisch, Französisch oder Russisch) herunter, aktiviert die App entweder per Rechtsklick oder Button in der Menüleiste und schwupps wird alles, worüber man mit dem Zeiger fährt, übersetzt.

Es wird nicht nur übersetzt, man bekommt die Lesungen dazu, und bei deklinierten oder konjugierten Wörtern wird einem die Grundform plus wie sie verändert wurde, angezeigt. Mit einem Druck auf die Enter-Taste bekommt man auch zusätzliche Informationen über Kanji.

スクリーンショット 0027-08-08 14.03.16Ich ärgere mich manchmal, wenn ich eine Lesung nicht kenne, Rikaichan hilft da sehr gut aus. 🙂 Selbst wenn man eigentlich kein Japanisch spricht: Fürs Shoppen oder um Rezepte zu übersetzen, sollte Rikaichan allemal reichen.

Der Name Rikaichan besteht übrigens aus 理解 (Rikai; Verständnis) und dem verniedlichenden Namenssuffix ちゃん (-chan). 🙂

P.S.: Wir sind ab heute im Kurzurlaub in 長野県 (Nagano-ken; Präfektur Nagano). Ein paar Eindrücke werdet ihr sicher auf meinem Instagram finden. 🙂

3 Gedanken zu „Mein liebstes Firefox-Add-on: Rikaichan.

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s