Lustige Rabatte bei Domino’s.

Domino’s ist eine der drei großen Lieferpizza-Ketten, zumindest in unserer Ecke, und unsere liebste.

Nun sind Lieferpizzen in Japan ziemlich teuer, ab ca. 1,900yen (14€) geht es los, aber dafür bekommt man eigentlich ständig irgendwelche Coupons. Heute fand sich in meinen E-Mails die Ankündigung, dass ein Ladenschließungseröffnungssale stattfinden würde. Es handelt sich dabei natürlich letztlich nur um eine Neugestaltung der Website, die aber diesmal Anlass für ganz witzige Rabattaktionen gibt.

スクリーンショット 0026-10-24 18.20.47Der „今までサンキュー割“ (ima made Thank You wari; Danke bis hierhin-Rabatt) ist recht simpel, die Potato Fries gibt es für nur 39yen (ca. 30cent). 3-9 (san-kyû) wird genauso ausgesprochen wie die japanisierte Form von Thank You.

Dann wird es eigenartig: Der „あばよ割“ (Abayo-wari). Wenn man dem Pizzalieferanten auf dem Rückweg „あばよ!“ (abayo; eine ungewöhnliche Art „Tschüss“ zu sagen) sagt, bekommt man 25% Rabatt.

Für den „壁ドン割“ (kabe don-wari) soll man bei der Bestellung Kabe-Don machen um 25% Rabatt zu bekommen. Warum bei der Bestellung und nicht der Lieferung weiß ich auch nicht, da fehlt dann der Peinlichkeitsfaktor. 😉

Beim もってけドロボー割 (motteke dorobô wari; Nimm es, du Dieb-Rabatt) kann man bei Selbstabholung eine weitere Pizza kostenlos mitnehmen – obwohl Domino’s zugibt, dass das eigentlich nur der „Buy 1 Get 1 Free!“-Rabatt ist.

スクリーンショット 0026-10-24 19.31.52Und dan gab es einen, bei dem ich nachschlagen musste: Den „第2ボタン割“ (dai-2 botan-wari; zweiter Knopf-Rabatt). Wenn man in Japan die Oberschule abschließt, ist es scheinbar üblich seinem Schwarm den zweiten Knopf der Uniform* zu überlassen. Den Ursprung hat das in der Kriegszeit, als Männer zum Krieg eingezogen wurden. Als Erinnerung hinterließen sie ihren Geliebten den zweiten Knopf ihrer Uniform. Warum nicht den ersten? Weil die Uniform ohne den obersten Knopf nicht anständig sitzt und man den fehlenden zweiten Knopf beim Salutieren, mit der linken Hand auf’s Herz, gut verstecken kann.

* Vor allem der 学ラン (Gakuran)-Uniformen.

Wenn man diesen zweiten Knopf dem Lieferanten zeigt, bekommt man wieder 25% Rabatt.

Ich finde solche Aktionen superlustig und ich denke vor allem wenn man sich einen netten Abend mit Freunden macht, bringt das viel Entertainment. 😀

Würdet ihr solche Aktionen mitmachen? Und kennt ihr Läden, die ähnlich witzige Rabattaktionen haben?

7 Gedanken zu „Lustige Rabatte bei Domino’s.

  1. Mit dem Zweiter-Knopf-Rabatt ist es dann also eine nachträgliche Trostpizza für alle, die in der Schulzeit einsam waren? Oder gilt das nur für die Glücklichen, die damals einen Knopf geschenkt bekamen und ihn noch haben?

    (Ist es in Japan üblich, die alte Schuluniform aufzubewahren?)

    Puh, so viele Fragen 😉

    • Das ist eine gute Frage, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand den zweiten Knopf der Schuluniform aufgehoben hat – ist dann eher für die, die damals einen bekommen haben.

      Mein Mann hat seine Uniform damals an jemanden in den unteren Klassen abgegeben, ich weiß aber nicht, wie das generell gehandhabt wird. 🙂

      • Na, ich dachte halt, dass die, die damals ihren Knopf nicht abgeben konnten, ihn einfach noch an der Uniform dranhaben 😀 Aber wahrscheinlich ist es wirklich andersrum – also für die, die damals einen bekommen haben …

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s