Schnee, Schnee, Schnee.

Sobald es in Japan schneit, sind sämtliche Japanblogs und Facebooks voll mit Schneefotos. Einfach, weil es so selten passiert.

2014-02-08-15-18-08_decoSobald es mal richtig schneit, fängt hier die Panik an und am Samstag hat es richtig richtig geschneit. Den ganzen Tag lang, durchgehend.

Einfach weil es so selten schneit, verzichten die meisten Leute darauf autozufahren. Wenn man es nur an einem oder zwei Tagen im Jahr „üben“ könnte, ist es einfach zu gefährlich, zumal die Autos in Tokyo keine Winterreifen drauf haben. Warum auch, es schneit ja total selten.

Am Morgen war ich zwar kurz arbeiten* und einkaufen, den Rest des Tages haben wir aber in unserem kuschligen Zuhause verbracht. Zwischendurch war es nicht mehr ganz so kuschlig, weil die Klimaanlage nicht auf Minustemperaturen ausgelegt ist.

* Alle zwei Wochen bringe ich einer Erwachsenen für eine Stunde Englisch bei.

Heute werden wir bis zu sieben Grad haben, ich hoffe dass der Schnee sich davon überreden lässt wegzuschmelzen.

6 Gedanken zu „Schnee, Schnee, Schnee.

  1. Ich hoffe doch, dass die Dame noch anderswo Englisch lernt, sonst wird das nix mehr. Obwohl, Japaner leben bekanntlich lange…

    In Wien gab es diesen Winter vielleicht 2 Wochen Schnee. Jetzt ist’s wieder vorbei damit. Zumindest wird er noch nicht so als Sensation wahrgenommen.

  2. Ich wohne in Kobe und bei uns hat es ja geschneit aber nicht so schlimm wie in Tokyo.
    Aber meine Freunde in Tokio sagen, sie müssen die Schnee vor der Eingangstür und auf der Straße ständig weg machen, ansonsten können sie nicht nach draußen gehen. Alle Verkehrsmitteln funktionieren nicht und die Stadt ist wie gelähmt.
    Ich hoffe, es wird nicht schlimmer.

  3. Die meisten Bahnen fuhren gestern, wenn auch mit Verspätung..
    Zwischendurch war eine Ampel der Sobu-sen kaputt, da wurde gebeten auf die U-Bahn auszuweichen.
    Ich bin überall hin- und auch wieder weggekommen 🙂
    Und dank des Schnees war es sogar gar nicht so überfüllt in der Stadt.
    Da es schon wieder taut, bin ich jetzt wirklich am überlegen noch ein-zwei Gärten im Schnee zu besuchen, obwohl ich mich heute eigentlich in meinem Zimmer verbarrikadieren wollte.
    Ich hoffe nur, die Gärten haben bei Schnee geöffnet? Dazu gibt es nämlich leider keine Informationen auf der Homepage.. *grummel*
    Ansonsten ist der Schnee schön, aber lästig. Ich kann auch gut auf ihn verzichten!

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s