Wieder da.

Es gibt einiges zu erzählen aus 神戸 (Kobe), dieser Stadt, die so klein ist, dass wir nicht ein einziges Mal öffentliche Verkehrsmittel genutzt haben. Schön war’s, auch wenn uns am dritten und letzten Tag die Orte, die man besuchen könnte, ausgingen. Aber das ist ok.

Außerdem sind mein Mann und ich heute seit fünf Jahren zusammen. 🙂 Zur Feier gab es echtes Kobe-Rind (nur echt mit dem Nasenabdruck), aber auch darüber später mehr.

Es ist jetzt nämlich zehn Uhr abends, ich bin müde und morgen müssen wir erstmal Sherlock gucken. Die erste Folge der dritten Staffel wurde nämlich schon am 1. Januar in England ausgestrahlt, wegen dieses Urlaubs konnte ich sie aber noch nicht sehen. Sowas aber auch.

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr, bis… demnächst.

7 Gedanken zu „Wieder da.

  1. Ich wohne in Nishinomiya (zwischen Osakan und Kobe) und nicht weit von Kobe. C.a. 15 Min. mit dem Zug 🙂 Kobe ist eine Hafenstadt, klein aber ganz schön 🙂 Einmal wurde die Stadt durch das große Erdbeben komplett zerstört und danach wieder neu gebaut.

    • Ja, wir waren auch beim Memorial Park. 🙂
      Die Stadt ist tatsächlich sehr schön, aber dadurch, das alles so nah beieinander ist, haben wir alles ganz schnell abhaken können…

  2. Hallo,

    Ich bin durch den tabibito Japanblog auf Ihren Blog gestoßen, und lese hier ab und zu gerne, weil ich mich fuer Japan und den Alltag dort interessiere.

    Etwas anderes ist dass ich mich gerne mit Demographie beschaeftige und ich moechte Sie fragen ob Sie mir dazu vielleicht eine kleine Frage beantworten koennten. Wenn ich es richtig verstanden habe arbeiten Sie doch in einem Kindergarten und koennten deshalb einen Einblick haben. Aus Deutschland und ohne Japanisch Kenntnisse ist es naemlich ansonsten ziemlich schwer an solche Informationen zu kommen.

    Meine Frage bezieht sich auf die Familiengroeße in Japan. Japan und Deutschland haben ja eine aehnlich niedrige Total Fertility Rate, das heißt durchschnittliche Kinderzahl pro Frau. Sowei ich weiß unterscheiden sich Deutschland und Japan darin, dass in Deutschland der Anteio der Kinderlosen hoeher ist. Bei gleicher Gesamt TFR folgt daraus dass die durchschnittliche Kinderzahl bei Leuten die ueberhaupt Kinder haben in Deutschland hoeher ist, diese Zahl liegt in Deutschland bei etwa 2,0. Zudem habe ich letztens gehoert dass ein uberrschaend hoher Anteil aller Kinder in Deutschland in einer kleinen Minderheit der Familien lebt, naemlich den Großfamilien mit 5 oder mehr Kindern. Was ich Sie nun fragen moechte: haben sie durch ihre Arbeit Großfamilien in Japan kennengelernt? kennen sie viele Kinder die zumindest 3 Kinder haben in Japan, gibt es auch Familien mit 5 oder mehr Kindern? Oder sind die meisten Einzelkinder bzw. haben nur ein Geschwisterkin? Bitte enstchuldigen Sie dass ich den Blog hirr so als Informationsquelle nutze, vielleicht haben ie Zeit und Lust mir zu antworten, ueber eine Antwort wuerde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grueßen

    Erik

    • Hallo Erik,

      Es gibt sicher auch Familien mit mehr Kindern, wir haben bei uns aber höchstens Familien mit drei Kindern, davon aber einige. Allerdings haben wir natürlich auch eine spezielle Klientel, mit meist sehr gut ausgebildeten Eltern, die es sich leisten können all ihren Kindern eine gute Ausbildung zukommen zu lassen (und damit meine ich nicht den Kindergarten). Wenn man seinen Kindern hier alle Möglichkeiten offen halten möchte, muss man damit rechnen für private Oberschulen und teure Universitäten zu zahlen. Ich glaube, dass es einige Eltern gibt die das davon abschreckt mehr Kinder zu bekommen.

  3. Was würde ich ohne dich machen? Kindle Information… Jetzt lese ich von Sherlock…
    Hätte ich sonst nie erfahren! Muß morgen unbedingt Sherlock suchen!!
    Danke 🙂

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s