Claudia fährt mal wieder weg.

Ich fahre mal wieder in den Urlaub. Diesmal aber ohne meinen Mann, der muss zu viel arbeiten und außerdem hat er gar keine Lust auf das Reiseziel: Seoul, schon wieder.

Wir waren nach Neujahr schon dort, allerdings war es viel zu kalt um die Stadt zu erkunden oder den Urlaub zu genießen. Deswegen gibt es im Mai ein Rematch! Mit meiner Schwiegermutter und einer Seoul-erfahrenen Freundin von ihr geht es los, diesmal in der besten Urlaubszeit und in einem anständigen Hotel.

Falls jemand wissen will, wie schrecklich kalt unser erster Besuch war:

Seoul, Tag 1: In der Schneehölle

Seoul, Tag 2: Kein Funken Wärme im Norden

Seoul, Tag 3: Flucht aus Eisland

Der Mann wird für drei Tage allein zuhause sein, ich hoffe er überlebt und die Wohnung ist danach noch zu erkennen.

Falls sich irgendjemand Sorgen wegen Herrn Kim und seinen Freunden machen sollte – Kaum jemand in Japan geht ernsthaft davon aus, dass Nordkorea irgendetwas tun wird. Lässt sich ganz einfach anhand der ausgebuchten Flugzeuge in Richtung Seoul nachvollziehen. 😉

5 Gedanken zu „Claudia fährt mal wieder weg.

    • Dieses Jahr machen wir zur GW auch absolut nichts, zu teuer und jetzt ist eh etwas spät. Meine Schwiegermutter fragte halt an, und warum nicht… letztendlich hat sie sich um alles gekümmert, ich bezahle nur.

      • Mach mir keine Angst! Ich hab schließlich auch noch nichts geplant / gebucht. Ich weiß, dass ich spät dran bin, aber was soll man machen? Ich wünschte, für mich würde auch mal jemand die Planung übernehmen .. *seufz*

        Wir erwarten übrigens viele Fotos! 😉

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s