Visum bekommen!

Letzten Freitag schon habe ich mein neues Visum bekommen. Ich bekam eine Postkarte, dass ich mich bitte bei der Immigrationsbehörde (入国管理局; Nyûkokukanrikyoku) einfinden solle. Außerdem mitzubringen seien die Postkarte, mein Pass und Wertmarken im Wert von 4,000Yen (fast 40€). Zu meiner Überraschung warteten vor mir nur zwei Personen, so dass ich nach einer halben Stunde mein neues Visum im Pass kleben hatte – leider nur für ein Jahr, aber das scheinen die derzeit ganz gern zu machen, damit nächstes Mal alle die neue Residence Card bekommen. Ein Mitarbeiter von mir hatte vorher ein Dreijahresvisum und bekam diesmal nur eins für ein Jahr. Sehr komisch.

Dann wurde mir gesagt, dass ich noch zum Bürgeramt müsse, damit meine Alien Registration Card (外国人登録証明書; Gaikokujin Tôroku Shômeisho) ge-updated werden könnte. Etwas nervig, dass das bei zwei verschiedenen Ämtern gemacht werden muss, aber auch das ist ab Juli mit der Gesetzesänderung anders. Des weiteren brauche ich dann auch keine Wiedereinreisegenehmigung mehr. Bisher war die nötig, damit bei der Ausreise das Visum nicht einfach erlischt. Eine große Geldmaschine für Japan… Vielleicht wird es dieses Jahr dann wirklich noch was mit Korea. Irgendwann.

2 Gedanken zu „Visum bekommen!

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s