Wir fliegen nach Hokkaidô.

Wir wussten lange nicht ob und wohin wir über die Golden Week verreisen würden. Seoul und Guam mussten aus finanziellen Gründen schnell verworfen werden, und heute haben wir eine Reise nach Hokkaidô gebucht. Hoffe ich zumindest, später dazu mehr.

Hokkaidô ist die flächenmäßig größte Präfektur Japans und erstreckt sich über die nördlichste Insel Japans. Das, und die Nähe zu Russland, bedeuten, dass Hokkaidô kalt ist. Hokkaidô ist aber auch schön! Vor einigen Monaten haben mein Mann und ich den Film しあわせのパン (Shiawase no Pan) gesehen, und seitdem ist klar, dass wir nach Hokkaidô fahren müssen. Dringend!

Eigentlich wäre der Sommer perfekt gewesen. Leider ist der Sommer aber auch viel zu teuer. Deswegen also jetzt, in der Golden Week.

Wir sind vier Tage dort, und besuchen gleich vier Städte / Orte. Los geht es mit 小樽 (Otaru), darauf folgen 帯広 (Obihiro) und 富良野 (Furano) und am letzten Tag geht es nach 札幌 (Sapporo), bevor wir wieder gen Tokyo fliegen. Schön!

Das einzige Problem ist die japanische Postbank. Eigentlich müssten wir, weil wir sehr kurzfristig gebucht haben, heute das Geld überweisen. Nun ist es aber nach halb Fünf, und der Bankautomat muss schon schlafen gehen*. Während ich mit meinem anderen Konto auch in einem 24h-Laden Geld überweisen kann, geht das mit der Postbankkarte nicht. Nun hoffe ich, dass unsere Reservierung nicht einfach storniert wird, sonst hätten wir ein Problem…

* Japanische Bankautomaten haben Öffnungszeiten. Fragt mich nicht warum.

(Foto von hkk.or.jp)

Ein Gedanke zu „Wir fliegen nach Hokkaidô.

  1. Pingback: Nichts passiert. Nichts. « 8900 km. Berlin ⇔ 東京

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s